12.06. - 11.07.21 Suhl-Albrechts

Haftungsausschluss

Da es keinen offiziellen Wettkampf und somit auch keinen Veranstalter bzw. Ausrichter gibt, ist auch niemand da, der für irgendetwas haftbar gemacht werden kann.

Das Startgeld dient nicht wie sonst als Gegenwert einer Dienstleistung (Duschen, Getränke, Sanitäter, Feuerwehr, behördliche Genehmigungen, Preise, Pokale, etc.), sondern ist eher als Spende an den Sportverein Jugendkraft 1903 Albrechts e.V. zu betrachten, um laufende Kosten zu decken.

Deine Teilnahme am Black-Head-Trail ist freiwillig - achte bitte auf Verkehrsregeln, Weisungen des Forstes (lokale Sperrungen durch Käfereinschlag sind möglich) und die örtlichen und zeitlichen Corona-Regeln.